Biography Press News
Photos Videos Discography
 

Biography

Nolunta’s

Entstanden ist die Band Nolunta’s im Winter 2011, als die 6 leidenschaftlichen Musiker aus dem Grödnertal (Italien) beschlossen, gemeinsam Musik zu machen. Geplant war nur ein einziges Konzert mit 2 akustischen Gitarren, zu denen kam noch eine Steirische Harmonika, Kontrabass, Schlagzeug und Percussions dazu! Allen war schon ab der ersten Probe in der Wohnung des Sängers Andreas Kondrak klar, dass sie nach dem geplanten ersten Konzert weitermachen würden! Es sollte etwas anderes werden, etwas neues und die Freude an der Musik sollte im Mittelpunkt stehen! Heraus kam eine Mischung aus Folk, Rock und verschiedenen Einflüssen aus anderen Musikrichtungen, mit denen sich die Band identifizieren konnte. Mit melancholisch angehauchten Texten und einer ganz speziellen Variation in Instrumenten und Melodie handelt ihre Musik von Liebe, Enttäuschung, menschlichen Befindlichkeiten, der Suche nach Halt im Leben und noch viel mehr.

Nach ersten Erfolgen brachten Nolunta’s im August 2011 ihre erste selber produzierte DEMO CD heraus, die sehr gut beim Publikum ankam und ihnen mehrere Auftrittsmöglichkeiten verschaffte.

Im April 2012 brachten Nolunta’s ihr erstes full lengh Album „Rising Circles“ heraus, das auch selbst produziert und aufgenommen wurde. Dieses war bis zum Ende des Jahres schon vergriffen. Die vielen Konzerte auf großen Bühnen, aber auch in kleineren Lokalen, steigerte die Erfahrung und den Zusammenhalt der einzelnen Musiker so stark, dass sie nicht nur eine Band sind, sondern sich als Familie verstehen, die kompakt, dynamisch, professionell und authentisch auftretet und dem Zuschauer dabei die Freude an ihrer Musik teilhaben lässt.